An dieser Stelle möchte die Ruhr24 GmbH & Co. KG dich darüber informieren, dass Buzz09 die gesetzlichen Bestimmungen gemäß Presserecht, Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), Telemediengesetz (TMG) und weiterer Datenschutzgesetze beachtet. Sowohl der Schutz der Privatsphäre als auch der Schutz unserer Kunden sind für uns von besonderer Bedeutung.

Personenbezogene Daten

Buzz09 ist grundsätzlich ohne vorherige Registrierung nutzbar. Bei der Nutzung werden ohne Personenbezug allgemeine technische Informationen erfasst, bspw. die vom Nutzer verwendete Soft- und Hardware, die IP-Adresse des Nutzer-Rechners, welche Webseiten der Nutzer aufgerufen hat, sowie den Zeitpunkt und die Dauer der Nutzung. Die technischen Informationen werden zu statistischen Auswertungszwecken erhoben, um die Sicherheit der Nutzung zu gewährleisten und das Angebot zu optimieren.

Personenbezogene Daten werden von Buzz09 nur dann gespeichert, wenn du diese eingibst, zum Beispiel bei einer Registrierung im Rahmen von Gewinnspielen, einer Mail an uns oder bei Abschluss eines Abonnements.

In jedem Fall werden die anfallenden personenbezogenen Daten nach den deutschen Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten verarbeitet und genutzt. Personenbezogene Daten werden, sofern du keine Einwilligung erteilt hast, nicht unbefugt an Dritte weitergegeben, sondern nur dann, wenn du etwa im Rahmen eines Gewinnspiels ausdrücklich zugestimmt hast. Sofern uns Partner bei der Verarbeitung von Daten unterstützen, werden diese von uns vertraglich verpflichtet, unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen und unseren Vorgaben sorgfältig mit diesen Daten umzugehen und sie weder an Dritte weiterzugeben noch für eigene Zwecke zu verwenden.

Eine Übermittlung von Daten in staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgt nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften. Als Nutzer hast du das Recht, dich entgeltlich und unverzüglich über die zu deiner Person erhobenen Daten und den logischen Aufbau der Datensammlung zu erkundigen (§§14, 15 TMG, §§ 6, 6a, 34 BDSG). Die erforderlichen Daten werden im Bedarfsfall unter strikter Wahrung der Bestimmungen des BDSG, des TMG und weiterer datenschutzrechtlicher Gesetze von uns gespeichert und verarbeitet. Die auf einem besonders gesicherten Server gespeicherten Daten werden nach Ablauf der gesetzlichen, satzungsmäßigen oder vertraglichen Aufbewahrungsfristen gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht betroffen sind, werden sie gelöscht, wenn der vereinbarte Verwendungszweck wegfällt.

Social Plug Ins

Buzz09 nutzt sogenannte Social Plug Ins, über die du Inhalte zum Beispiel auf Facebook oder Twitter weiter empfehlen oder mit deinen Freunden teilen kannst. Diese Social Plug Ins kannst du nur nutzen, wenn du bei den jeweiligen sozialen Netzwerken angemeldet bist. Beachte bitte, dass für die Nutzung der sozialen Netzwerke deren Nutzungs- und Datenschutzbedingungen gelten.

Tracking- und Analysedienste

Die Ruhr24 GmbH & Co. KG als Betreiberin von Buzz09 sammelt und speichert statistische Daten. Diese Datenspeicherung erfolgt nur für interne Zwecke und erlaubt keinen Rückschluss auf deine Identität. Wir nutzen dazu u.a. auch „Google Analytics“, ein Statistik-Programm, welches die Nutzung der App anonymisiert aufzeichnet. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf deinem Smartphone gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der App ermöglichen.
Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung von Buzz09 werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Buzz09-App auszuwerten, um Reports über die Nutzungsverhalten zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung der App und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von dieser App übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wir weisen darauf hin, dass innerhalb von Buzz09 Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Ein Rückschluss auf eine natürliche Person ist daher nicht möglich.
Durch die Nutzung dieser App erklärst du dich mit der Bearbeitung der wie beschrieben anonymisiert erhobenen Daten einverstanden.

Push-Notifications

Wenn du unsere Push-Notifications auf deinem Smartphone durch Buzz09 nutzen möchtest, auch wenn du gerade nicht in der App bist, musst du uns dazu die Erlaubnis geben. Wir fragen beim ersten Start der iPhone-Version danach. Die App verwendet diese Push-Notifications nur, wenn du ausdrücklich zugestimmt hast. Du kannst die Push-Notifications jederzeit in den Geräteeinstellungen ändern.

Widerruf der Einwilligung

Du kannst deine Einwilligung zur Datennutzung jederzeit gegenüber der Ruhr24 GmbH & Co. KG schriftlich oder elektronisch widerrufen. Dazu schreib uns bitte eine E-Mail an: info{ät]buzz09.de

Kontakt

Solltest Du noch Fragen zur Erhebung oder Verarbeitung von Daten durch Buzz09 haben, wende dich bitte an info[ät]buzz09.de