„Kuba“ hilft Heimatverein Krakau mit Geld und Spielminuten aus

Ex-BVB-Profi Jakub „Kuba“ Blaszczykowski greift seinem Heimatverein Wisla Krakau unter die Arme: Er will nicht nur mehr als 300.000 Euro spenden, sondern auch umsonst spielen (Foto: dpa).