Erleichterung beim BVB: Akanji muss nicht operiert werden

Manuel Akanji darf aufatmen: Der Abwehrspieler des BVB muss nicht operiert werden. Die Hüftprobleme des 23-Jährigen werden konservativ behandelt. Das teilte der BVB am Montagnachmittag (14. Januar) mit. (Foto: dpa)