Dahoud beim BVB am Scheideweg: Wechsel oder neue Chance?

2017 wechselte Mahmoud Dahoud dank einer Ausstiegsklausel für 12 Millionen Euro aus Mönchengladbach zum BVB. Aber auch in seiner zweiten Saison bleibt Dahoud in Dortmund hinter den Erwartungen zurück. Dabei ist er ein Spieler, den der BVB dringend gebrauchen könnte. (Foto: dpa)