Mehr als nur eine Trainerfrage: Der BVB auf der Suche nach einer neuen Identität

Der BVB geht mit einer Enttäuschung in die Länderspielpause. Nach dem 2:2 beim SC Freiburg wird auch die Kritik an Trainer Lucien Favre (61) immer lauter. Aber Borussia Dortmund hat grundsätzlichere Probleme: schon seit langem weiß niemand mehr so richtig, wofür der Verein steht und welche Strategie man dort verfolgt. (Foto: dpa)