• Favre über das BVB-Spiel: „Das Gegentor dürfen wir nicht kassieren“

    Trainer Lucien Favre war einverstanden mit dem Ergebnis, das Spiel seiner Mannschaft überzeugte ihn allerdings nicht so sehr. Neben dem Gegentor haderte er auch mit dem Ballbesitz und der Chancenverwertung. BVB-Kapitän Marco Reus war ebenfalls nicht volkommen zufrieden (Foto: dpa)

  • Reus und Alcácer schießen den BVB zur Herbstmeisterschaft

    Der BVB besiegt Werder Bremen mit 2:1 und ist somit vorzeitig Herbstmeister. Auffälligste Spieler waren Marco Reus und Paco Alcácer. (Foto: dpa)

  • BVB gegen Bremen im Liveticker: BVB besiegt Werder und ist Herbstmeister!

    Nach dem Gruppensieg in der Champions League, geht es am Wochenende für den BVB gegen den SV Werder Bremen weiter. Hier gibt es alle Infos über Borussia Dortmund gegen die Hanseaten im Liveticker von Buzz09 und Dortmund24. (Foto: dpa) 

  • BVB-Fanszene bleibt Spiel in Leipzig erneut fern

    Mit einem Auswärtsspiel bei RB Leipzig startet Borussia Dortmund am 19. Januar (18.30 Uhr) in die Rückrunde der Bundesliga. Die Dortmunder Fanszene wird der Partie zu großen Teilen erneut fernbleiben. (Foto: dpa)

  • Dortmund singt Weihnachtslieder: Noch wenige Stehplätze

    Die letzten der insgesamt 50.000 zur Verfügung stehenden Eintrittskarten für das Mitsingkonzert „Dortmund singt Weihnachtslieder“ am morgigen Sonntag (Beginn 16.30 Uhr) im SIGNAL IDUNA PARK sind ab 14 Uhr an der Tageskasse erhältlich. (Foto: dpa)

  • Delaney: Der Anspruch beim BVB ist viel größer als in Bremen

    Schon bei Werder Bremen war Thomas Delaney ein Anführer. Beim BVB übernimmt er im Mittelfeld die Rolle des Malochers – und spielt erstmals in seiner Karriere außerhalb Dänemarks um Titel. (Bezahlartikel, Foto: dpa)

  • BVB geht kleine Schritte bis zum Schluss – Fokus nur aufs Spiel gegen Bremen

    Der BVB empfängt Werder Bremen zum vorletzten Heimspiel 2018. Beim straffen Programm bis Jahresende sind keine Ablenkungen gestattet. Der Fokus liegt weiter nur auf dem nächsten Spiel (Foto: dpa).

  • bwin – Sportwetten-Partner des BVB

    Als ChampionPartner von Borussia Dortmund ist bwin erste Anlaufstelle für alle BVB-Fans, die Spiele ihres Herzensklubs und andere Sport-Highlights mit einer Extra-Portion Adrenalin erleben wollen!

    bwin garantiert ein besonders breites Angebot mit 150 oder mehr Wettoptionen zu jeder Partie der Borussia, egal ob Reus & Co. in Bundesliga, DFB-Pokal oder Champions League am Ball sind.

    Grenzenloser Sportwetten-Spaß

    Ganz klar, beim Fußball geht es ums Gewinnen. Aber mit der Siegwette geht es bei bwin erst los. Du kannst tippen, wie viele Tore im Spiel fallen, wie oft der BVB trifft, zu welchem Zeitpunkt der Ball im Netz landet und wer den ersten oder letzten Treffer markiert. Klick Dich durch das Angebot und finde Deine Lieblingswetten – vor Spielbeginn oder nach dem Anpfiff bei den Live-Wetten!

    Dein Startvorteil: 100 € Joker-Wette

    Allen Neukunden macht bwin das Debüt in der größten Sportwetten-Arena der Welt jetzt besonders leicht. Geht Dein erster Tipp schief, bekommst Du den Einsatz als FreeBet zurück – bis zu 100 €.

    Also, worauf wartest Du noch? Registriere Dich jetzt und zeige, dass Du den richtigen Riecher hast!