• Wir sind umgezogen: Bitte auf neue Version updaten

    Liebe Buzz09-Nutzer, wir möchten euch an dieser Stelle darum bitten, eure Buzz09-App auf eurem Smartphone zu updaten – die Web-Version könnt ihr nach wie vor in gewohnter Form nutzen. In der neuen Version informieren wir euch weiterhin mit allen Neuigkeiten zum BVB.
    Wir freuen uns schon sehr, euch schnellstmöglich im neuen Gewand begrüßen zu dürfen.

  • Medien: BVB nimmt „neuen Jadon Sancho“ ins Visier

    Auf der Suche nach neuen Talenten schaut sich Bundesliga-Spitzenreiter Borussia Dortmund offenbar weiter in den Jugend-Abteilungen der Premier-League Klubs um und scheint bei Arsenal-Youngster Ben Cottrell ganz genau hinzugucken (Foto: dpa).

  • BVB-Stadionchef Hockenjos: „Wir haben keine Chance alle Pyrotechnik zu finden“

    Immer wieder zünden Fußball-Fans im Signal Iduna Park Pyrotechnik. Zuletzt die Anhänger von Bayern München und von Hertha BSC Berlin. Nun hat sich der BVB-Stadionchef dazu geäußert (Bezahlartikel; Foto: dpa). 

  • Fünf Gründe, die im Titelkampf für Borussia Dortmund sprechen

    Borussia Dortmund hat ein Ausrufezeichen gesetzt! Spätestens nach dem 3:2-Sieg gegen den FC Bayern München ist klar, dass der BVB das Zeug hat, Deutscher Meister zu werden. bundesliga.de nennt fünf Gründe, warum die Schwarz-Gelben am Saisonende die Schale in die Höhe recken könnten. (Foto: Kirchner/Inderlied)

  • Delaney adelt „leuchtenden Stern“ Sancho

    Seit dieser Saison spielen Thomas Delaney und Jadon Sancho gemeinsam beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund. Der Däne hält große Stücke auf den Youngster und traut dem BVB-Juwel eine große Karriere zu. (Foto: dpa) 

  • Alcacer stellt zwei neue Bundesliga-Rekorde auf

    Dieser Neuzugang ist ein echter Volltreffer: Nicht zuletzt mit seinem Tor zum 3:2-Sieg gegen den FC Bayern München hat Paco Alcácer seinen Wert für den BVB eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Der Spanier schoss sich zudem noch in die deutschen Rekordbücher. (Foto: dpa) 

  • Kommentar: Demut und Zurückhaltung sind größtes BVB-Pfund

    Trotz des klaren Vorsprungs bleiben die Dortmunder auffällig zurückhaltend. Gerade dadurch wird der Unterschied zum FC Bayern noch deutlicher. (Foto: dpa) 

  • Immer Ärger mit Dembele – Mitspieler und Trainer ärgern sich über den Ex-BVB-Spieler

    Immer Ärger mit Ousmane Dembele. Barcelona-Ikone und Mitspieler Pique kritisiert den ehemaligen BVB-Stürmer. Nun regt sich auch Frankreichs Nationaltrainer Didier Deschamps auf. (Foto: dpa) 

  • „Alcácer, Alcácer, Alcácer, jaaaaaaa“ – So rastet Nobby Dickel im Netradio aus

    Der BVB besiegt den FC Bayern. Im Netradio rastete Stadionsprecher Nobby Dickel komplett aus. Am Sonntag sind mit Sicherheit viele Fans ohne Stimme zum Bäcker gegangen. Auch Nobby Dickel gab im bei den Fans beliebten Netradio alles und feierte die Tore von Marco Reus (2) und Paco Alcácer. (Foto: dpa) 

  • Niemand schlägt Manuel Akanji – auch nicht im Kopfrechnen

    Manuel Akanji ist der neue Boss in der BVB-Abwehr. Der Schweizer brilliert jedoch auch im Kopfrechnen. In einer Schweizer TV-Sendung beeindruckte er Zuschauer und Moderator. (Foto: dpa) 

  • Löw setzt auf Reus: „Seine Qualität hilft immer”

    Ein paar böse Blicke könnte Marco Reus in den nächsten Tagen schon ernten. Der Offensivstar reiste am Montag als einziger Spieler von Bundesliga-Spitzenreiter Borussia Dortmund zur Nationalmannschaft. Mit seinen beiden Toren im Liga-Gipfel gegen Bayern München verschärfte er die prekäre Lage beim deutschen Rekordmeister. Die Stimmung der zahlreichen Bayern-Spieler in der Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) ist entsprechend gedämpft. (Foto: dpa)